Antioxidantien

Antioxidantien zählen zu den effektivsten Anti-Aging-Wirkstoffen. Sie reduzieren nicht nur Schäden durch freie Radikale, die für eine vorzeige Hautalterung verantwortlich sind, sondern beugen auch Schäden durch die Sonne vor bzw. können sie sogar rückgängig machen. Antioxidantien reparieren und schützen unsere Haut. 

Die effektivsten äußerlich angewandten Antioxidantien sind Vitaminen C, E und A

Vitamin C ist bei der Hautpflege ist ein Muss!

Es ist bekannt für seine antioxidative Wirkung, hemmt die Tyrosinase und ist gleichzeitig der Anstoß an die Kollagensynthese. Ein rundum wichtiges Vitamin für ein effektives Anti-Aging-Programm. Wird auf Produktverpackungen oft als Ascorbinsäure aufgeführt.

Vitamin E ist ein wunderbarer Allrounder als Hautpflegewirkstoff.

Es ist von Natur aus in der Haut vorhanden. Vitamin E bewahrt die Feuchtigkeit der Haut, schützt vor Umweltgiften und wirkt entzündungshemmend und wundheilend. Es hilft auch gegen Rötungen, ideal also für sensible Haut. Bei den Inhaltstoffen wird es als Tocopherol geführt.

Retinol ist die reine Form von Vitamin A

und einer der besten Wirkstoffe für die Regeneration der Haut. Ein hervorragender Zellkommunikator. Das heißt, er kann Botschaften an fast jede Hautzelle senden. Retinol ist ein tolles Antioxidans, das Ihre Haut vor Schäden durch freie Radikale schützt und die Kollagenproduktion sowie die Zellerneuerung beschleunigt, sodass Ihre Haut länger jung aussieht. Es wirkt auch hervorragend gegen unreine Haut, Hyperpigmentierung und vergrößerten Poren. Retinol wird in Retinsäure umgewandelt und dadurch auch gut verträglich. Die Verwendung eines Sonnenschutzmittels ist ein Muss, wenn Retinol Bestandteil Ihrer Hautpflege ist. Und Sie benötigen mindestens LSf 30.

Hallerstraße 76 b, 20146 Hamburg

Tel.: +49 163 8468827

E-Mail: info@ewaduhnkecosmetics.de

©2018 by Koala Digital

Lili Lafeld Photography & Martina van Kann

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon