Frühblüher! Sie sind wieder da...

Wenn Pollen fliegen und die Haut juckt.


Wenn Allergene die Haut reizen, beginnt sie in der Regel, an einer Stelle zu jucken. Dieser Juckreiz kann sich zu einem Ausschlag entwickeln. Manche bekommen sogar aufgrund der Pollenallergie eine Nesselsucht.

Pollen können eine sehr starke Wirkung auf die Haut haben.


Ständiges Kratzen der Haut ist nicht die beste Aussicht, daher sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen und geeignete Methoden zur Bekämpfung von Allergenen anwenden. Kosmetika für die atopische und allergische Hautpflege helfen, Hautveränderungen zu lindern. Schutzkleidung und Luftfilterung zu Hause tragen ebenfalls zur Verbesserung des Hautbildes bei.


Atopiker müssen sich jeden Tag um die Haut kümmern, denn nur dank der Stärkung der Schutzbarriere ist der Kampf gegen Allergien sinnvoll und kann zu Ergebnissen führen. Denn Pollen können sich auch einen Zugang zum Körper über die Haut verschaffen und mit einer effektiven Hautpflege kann das Eindringen der Pollen über die Haut stark reduziert und die eigene Hautbarriere gestärkt werden. #ewaduhnkecosmetics #hamburg #skincoach #allergien #ekzeme #frühblüher #gesundehaut #kosmetik #bioeffect #reviderm #imageskincare

Hallerstraße 76 b, 20146 Hamburg

Tel.: +49 163 8468827

E-Mail: info@ewaduhnkecosmetics.de

©2018 by Koala Digital

Lili Lafeld Photography & Martina van Kann

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon